2021 beginnt die Zukunft der Einsatzplanung

Anfang 2021 wird nach umfangreichen Vorarbeiten und ausführlichen Tests die erste offizielle Version von mina.works an den Start gehen! Ein nächster großer Schritt zur neuen Einsatzplanung von MEP24 ist somit geschafft.

Unser Ziel ist es, eine grundlegend neue und an vielen Stellen weiterentwickelte Plattform zu schaffen. Die bestehende Software MEP24web zu modernisieren und einem Facelift zu unterziehen, reichte uns nicht aus.

Die erste Version von mina.works

mina.works beinhaltet in der ersten Version alle Grundfunktionen für Ihre tägliche Einsatzplanung. Darüber hinaus haben wir einige neue Features zu bieten:

So wurden das Rollen- und Rechtesystem vollkommen überarbeitet. Mit den Tarifen können Sie nun die Grundeinstellungen für verschiedene Gruppen von Mitarbeitern übersichtlich bündeln. Wir haben die Berechnungseinstellungen für Arbeitszeiten, Zuschläge und Fehlzeiten erweitert. Neue Möglichkeiten ergeben sich durch die Mehrsprachigkeit der Benutzeroberfläche und die Zuordnung zu Zeitzonen.

Und noch einiges mehr: Weitere Informationen erhalten Sie in der Rubrik Funktionen.

Viele Schritte liegen bereits hinter uns, viele Schritte sind noch zu gehen

Das Jahr 2021 wird eine ganze Menge Neues, einige Überraschungen und hoffentlich viel Gutes bereithalten. Auf unserer Roadmap finden Sie immer einen aktuellen Ausblick auf die neuesten Entwicklungen. Bleiben Sie dabei!