Roadmap

Möchten Sie ganz vorne mit dabei sein?

mina.works befindet sich in der Pilotphase und wird derzeit von einigen Kunden im Livebetrieb getestet. Die offizielle Version 1.0 werden wir im Januar 2021 ausliefern.

Die Kernfunktionalitäten zur Einsatzplanung sind in der ersten Version enthalten und die Zeitberechnungen wurden ausführlich getestet. Eine Übersicht finden Sie auf der Seite Funktionen. Es werden zahlreiche Updates mit Erweiterungen folgen, über die wir hier in der Roadmap und in unserem Newsletter informieren werden.

Falls Sie Interesse an mina.works haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Gerne präsentieren wir Ihnen mina.works und machen Ihnen ein Early-Bird-Angebot.

Planen Sie mit MEP24web?

Anwendern von MEP24web empfehlen wir eine Präsentation von mina.works und einen Abgleich mit Ihren Anforderungen. So können wir gemeinsam feststellen, wann ein Umstieg auf mina.works für Sie in Frage kommt.

Die nächsten Entwicklungsschritte von mina.works

Aktuell

Oberfläche

Verbesserungen insbesondere im Planer und den Zeitkonten.

Smartphone-App

Mobiler Zugriff für Ihre Mitarbeiter auf ihre Arbeitspläne und das Zeit- und Urlaubskonto.

Zeitwirtschaft

Ist-Zeiten zur Dokumentation der Planungs- und tatsächlichen Arbeitszeit.

Dokumentation

Exportfunktion für Berichte wie Zeit- und Urlaubskonten.

Systemarchitektur

Ausbau der Microservices-Architektur für eine verbesserte Performance.

Im Laufe des Jahres

Kommunikation

Urlaubs- und Vertretungswünsche einfach online einreichen.

Urlaubsplanung

Übersichtlicher Jahresplaner und Parameter für Genehmigungen.

Bedarfsplanung

Nächste Ausbaustufe der Bedarfsplanung, Idealbesetzung, Trendanpassung.

Zeiterfassung

Umfangreiche Zeiterfassung mit individuellen Konfigurationen. Anbindung von Terminals.